Der Elvisclub Bayern, kurz ECBY genannt, setzt sich für ein würdiges, seriöses Andenken des KING of Rock and Roll - Elvis Presley - ein, pflegt seine musikalischen sowie filmischen Werke und stärkt sein öffentliches Image.
:
Entdeckt mit dem ECBY den größten Entertainer der Welt und werdet Mitglied des Elvisclub Bayern.

Schnellsuche

Letzte Kommentare

    Kategorien

    Monthly archive Juli 2012
    Unveröffentliche Tonaufnahme von Elvis Presley durch Zufall entdeckt!

    Unveröffentliche Tonaufnahme von Elvis Presley durch Zufall entdeckt!

    Was für ein Fund! Ein 53-jähriger amerikanischer Elvisfan, hat tatsächlich diese Tonbänder durch Zufall gefunden bzw. ersteigert. Er kaufte zwei Tonbänder bei Ebay, die mit “Gabriel Heater” etikettiert waren, es waren 2 Nachrichten-Korrespondent drauf und er dachte, es würde Audioaufnahmen von “Gabriel Heater” sein. Meist wurden Tonbänder mit Westernmusik und Predigten zum Verkauf angeboten. Als dann...
    Heute vor 58 Jahren war der Tag an dem alles begann!

    Heute vor 58 Jahren war der Tag an dem alles begann!

    Am 12. July 1954 unterzeichnet Elvis Presley den Plattenvertrag mit Sun Records und eine einjährigen persönlichen Management-Vertrag mit Scotty Moore. Ein bedeutender Tag in der Geschichte des Rock’n’Roll. Elvis’ Karriere zum größten Entertainer aller zeiten begann genau Heute vor 58 Jahren in den Sun Record Studios in Memphis. Elvis kündigte am selben Tag seinen Job...
    „Teenager, Jeans und Elvis-Tolle“ 11/07/12 Burglengenfeld

    „Teenager, Jeans und Elvis-Tolle“ 11/07/12 Burglengenfeld

    „Teenager, Jeans und Elvis-Tolle“: multimediale Zeitreise mit Ferdinand Glaser Im umfassenden Rahmenprogramm zur Ausstellung „Elvis Presley – gut getarnt in der Oberpfalz“ geht’s Schlag auf Schlag weiter: Am Mittwoch, 11. Juli 2012, um 19.30 Uhr gestaltet der Schwandorfer Ferdinand Glaser im evangelischen Gemeindehaus eine multimediale Zeitreise durch die Ära des Rock’n’Roll.  Der Titel: „Teenager, Jeans...
    Elvis Presley: Hologramm holt den „King“ zurück auf die Bühne!

    Elvis Presley: Hologramm holt den „King“ zurück auf die Bühne!

    Es ist erst wenige Wochen her, dass der 1996 verstorbene Tupac Shakur auf dem Coachella Festival in Form eines Hologramms erschien, jetzt findet diese Form von Debüt seine Fortsetzung in Elvis Presley. Der King of Rock’n’Rollsoll nun auch als ein elektronisch simuliertes Abbild seinen ehemals „anzüglichen“ Hüftschwung wieder aufleben lassen. Laut der Digital Domain Media...
    Elvis - Ausstellung mit Historiker und Buchautor Peter Heigl

    Elvis – Ausstellung mit Historiker und Buchautor Peter Heigl

    Peter Heigl, Buchautor von „Sergeant Elvis Presley in Grafenwöhr“, führte eine Gruppe von Elvis Freunden durch die Elvis-Ausstellung in Burglengenfeld. Frau Margit Berwing-Wittl (Museumsleitung) begrüßte um 19.00 Uhr die Gäste und stellte Herrn Peter Heigl vor. Herr Heigl erzählte zu vielen Ausstellungsgegenständen und Fotografien kleine Anekdoten. Schwerpunkt war die Manöverzeit von Elvis, die er ja...
    Der ECBY gedenkt am 4. Juli: Unabhängigkeitstag

    Der ECBY gedenkt am 4. Juli: Unabhängigkeitstag

    Der Independence Day am 4. Juli erinnert an die Gründung der USA. 1776 verabschiedeten die Vertreter der damaligen britischen Kolonien die Unabhängigkeitserklärung. Als am 4. Juli 1776 die Vertreter der Kolonien im Rahmen des Kontinentalkongresses zusammen kamen, konnten sie noch gar nicht absehen, ob die Unabhängigkeitserklärung auch Erfolg haben würde. Seit Jahren schwelte der Konflikt...
    ZU GAST IN DER ELVIS-AUSSTELUNG - DIE "BLUE MOON BOYS"!

    ZU GAST IN DER ELVIS-AUSSTELUNG – DIE “BLUE MOON BOYS”!

    Elvis-Ausstellung: Serenade mit den „Blue Moon Boys“ im Museum Auf den Spuren von Elvis Presley wandeln die „Blue Moon Boys“ bei einem Konzert am Samstag, 7. Juli 2012, um 20 Uhr im Oberpfälzer Volkskundemuseum Burglengenfeld. Eigens anlässlich der Sonderausstellung „Elvis Presley – gut getarnt in der Oberpfalz“ haben sich Scotty Schober, Werner Schneider, Hans Deml...