Marc Charro Elvis Festival Bad Nauheim 2012! Der Elvisclub Bayern hatte die Gelegenheit zwei Deiner drei Shows, die Du in Bad Nauheim auf die Bühne gezaubert hast, anschauen zu können. Wir sind immer noch begeistert. Es war ein schöner Auftakt mit Marty Ace zusammen, am Freitag im Theater am Park. Marty ist ein vielseitiger Sänger. Eure Songauswahl, mit vielen unbekannteren Elvis-Songs, auch vielen Filmsongs, war mutig, aber äußerst gelungen.

Die Show, die Ihr zusammengestellt habt, hat viel Potential. Da der Festivalfreitag Premiere dieses Programms war, hoffe wir auf viele Fortsetzungen dieser Variante einer sehr schönen Elvis Tribute Show. Martys “O sole mio” war natürlich ein Highlight des Abends, aber auch Eure teilweise etwas improvisierten Duette waren superb (erstklassig). Dass Du gut singen kannst, wissen wir. Wir finden Gospels, Balladen, auch Countrysongs stehen Dir unheimlich gut, was Du am Samstag, ebenfalls im Theater am Park, wieder einmal eindrucksvoll bewiesen hast. Gratulieren möchten wir Dir aber auch zu Deiner optischen Veränderung. Deine neuen Kostüme, inklusive des herrlichen Jumpsuits, sind spitze. Deine neu erworbene körperliche Fitness bietet Dir nun ungeahnte Möglichkeiten. Vom Hüftschwung bis zum Karate-Kick hat bei Deinen Vorstellungen alles gepasst. Keinem anderen Künstler wurden die Schals am Festivalwochenende so aus der Hand gerissen wie Dir. Bei Deiner “Ansprache”, Elvis durch Deine Shows zu ehren, standen uns die Tränen in den Augen. Du machst diesen Job mit so viel Hingabe, es ist eine Freude Deine Konzerte zu besuchen. Danke Marc, danke Marty – für Euren Einsatz.

Quelle: Sabine Serhan – Elvisclub Bayern aus Bad Nauheim